Berufsorientierung

Herr Keller stellt sich vor

Sehr geehrte Eltern,

 Mein Name ist Johannes Keller und ich bin der Beauftragte für die Berufsorientierung (BO) am Schulverbund Nellenburg.

 

In dieser Funktion

  • bin ich verantwortlich für die Planung aller Aktivitäten rund um die berufliche Orientierung.
  • bin ich auch Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen, wenn es um persönliche Unterstützung Ihres Kindes bei der Berufsfindung oder Fragen zum weiteren schulischen Werdegang geht.

 Unterstützt werde ich von

  • den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern,
  • Frau Gericke von der Bundesagentur für Arbeit sowie
  •  einer Reihe von externen Experten und Partnern.

 

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung, die an der WRS hauptsächlich in Klasse 8 und an RS hauptsächlich in Klasse 9 stattfindet,

  • umfasst eine Reihe von Angeboten und Veranstaltungen, die im Wesentlichen auf die individuelle Förderung Ihres Kindes, basierend auf festgestellten Kompetenzen, Potentialen und Interessen abzielt.
  •  soll durch einen besonderen Realitätsbezug eine frühe Sensibilisierung für die schulische Weiterbildung oder eine Berufsausbildung erzielen.

Leider können in diesem Jahr aufgrund der Abstands- und Hygieneverordnungen einige Veranstaltungen nicht oder zumindest nicht in der gewohnten Form stattfinden. Dennoch versuchen wir alles im Rahmen unserer Möglichkeiten, Ihrem Kind eine gute Vorbereitung auf eine mögliche Ausbildung oder den Besuch einer weiterführenden Schule zu gewährleisten.

 


Bei Fragen können Sie mich unter keller@sv-nellenburg.de erreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Johannes Keller, BO-Beauftragter